Unsere Baumpflanzaktion geht ins zweite Jahr!

Haben Sie Interesse, in Ihrem Vorgarten einen neuen Baum zu pflanzen?

Die Gemeinde Karlshuld stellt dafür wieder 20 Bäume zur Verfügung.

Baumpflanzaktion Hauptstraßen

Da entlang unserer Straßen in Karlshuld leider immer mehr Bäume aus den Vorgärten verschwunden sind haben wir letztes Jahr mit einer Baumpflanzaktion begonnen um den „grünen Charakter“ unserer Gemeinde wieder aufleben zu lassen.

 

Natürlich kann nicht jeder Baum erhalten bleiben, das ist der normale Lauf der Dinge. Wenn Sie aber neue Bäume pflanzen, helfen Sie mit, unsere Gemeinde wieder neu zu begrünen, attraktiver zu gestalten und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu leisten. Ziel dieser Aktion ist es, möglichst viele standortgerechte Bäume in den privaten Vorgärten neu anzupflanzen. Unser Anliegen ist es deshalb, unsere Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen anzuregen.

 

Heuer möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern von Karlshuld die Möglichkeit geben, sich für einen kostenlosen Baum für Ihren Vorgarten zu bewerben. Die Gemeinde Karlshuld stellt dafür wieder 20 Bäume zur Verfügung.

 

Haben Sie Interesse, in Ihrem Vorgarten einen neuen Baum zu pflanzen?

Sie müssen sich nur bei uns melden und einen geeigneten Platz auf Ihrem Grundstück vorbereiten, dann bekommen die ersten 20 Anmeldungen einen Baum und eine dazugehörige Pflanz- und Pflegeanleitung geliefert.

 

Bewerben können Sie sich bis spätestens 15.09.2022 bei der Gemeindeverwaltung, per E-Mail: bauamt@karlshuld.de, telefonisch unter Tel. 08454/9493-0 oder schriftlich auf dem Postweg/Briefkasten.

 

Die Auslieferung der Bäume erfolgt zur Pflanzsaison im Herbst dieses Jahres, voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November.

 

Wir freuen uns auf viele Unterstützer dieser Aktion unter dem Motto:

„Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt.“

 

Michael Lederer

Erster Bürgermeister

 

 

Aus diesen Baumarten können Sie auswählen:

 

 

Amelanchier arborea Robin Hill – Baum-Felsenbirne

Wuchshöhe: 6 - 8 m, Kronenbreite: 3 – 5 m

Wuchsform: eiförmige Krone mit feiner Verzweigung

Blüte: rosa Knospen, weiße Blüten im April

Frucht: wenig Fruchtansatz

 

 

Amberbaum „Worplesdon“

Wuchshöhe: 10 - 15 m, Kronenbreite: 6 – 8 m

Wuchsform: kegelförmige Krone mit durchgehendem Leittrieb

Blüte: unscheinbare Blüten im Mai

Frucht: kugelige, lange haftende Kapselfrüchte

 

 

Zier-Apfel „Evereste“

Wuchshöhe: 4 - 6 m, Kronenbreite: 4 – 5 m

Wuchsform: breit-pyramidale Krone

Blüte: rosarote Knospen, frühe weiße Blüte Anfang Mai

Frucht: ca. 2,5 cm dicke, orangerote Äpfelchen

 

 

Kleinkronige Winter-Linde

Wuchshöhe: 8 - 12 m, Kronenbreite: 4 – 6 m

Wuchsform: schmal-kegelförmige, dicht verzweigte Krone

Blüte: cremegelbe Blüten im Juni/Juli, süß duftend

Frucht: kleine Nüsschen

 

 

Obstbaum-Hochstamm

Wahlweise: Apfel, Birne, Zwetschge

Wuchshöhe: 10 – 15 m

Platzbedarf: 10x10 m, sonnig

Blüte/Frucht: sortenabhängig