Corona-Aktuell

Digitale Corona-Fallbearbeitung - Online-Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt

Positiv Getestete können erforderliche Angaben zur Fallbearbeitung nun auch per Online-Meldeformular an das Gesundheitsamt senden.

Zur Entlastung des Gesundheitsamtes werden die Bürgerinnen und Bürger dringend darum gebeten, nicht bis zur telefonischen Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt zu warten, sondern umgehend nach der Ergebnismitteilung die digitale Möglichkeit zu nutzen.

Über das Formular können alle für die Fallbearbeitung dringend erforderlichen Angaben, zum Beispiel Fragen nach erfolgten Impfungen, Symptomen, Haushaltsmitgliedern sowie digitale Impfzertifikate, an das Gesundheitsamt geschickt werden. Nach Zustellung des Meldeformulars an das Gesundheitsamt findet auch die weitere Bearbeitung digital statt.

Zudem ist auch ein neues Meldeformular für Personen, die ein positives Schnelltest-Ergebnis erhalten haben, hinterlegt.

Weiterhin online ist das bereits bestehende Formular für Kontaktpersonen. Diejenigen Personen, die Kontakt zu einem bestätigt positiv auf COVID-19 Getesteten hatten, werden gebeten sich selbsttätig direkt beim Gesundheitsamt per Kontaktformular zu melden.

 

Hier finden Sie die COVID-19 Meldeformulare zur digitalen Fallbearbeitung


Auf den Seiten des Gesundheitsamtes Neuburg-Schrobenhausen finden Sie die weitere Informationen

sowie die aktuellen Fallzahlen des Landkreises.

 

  • Die aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit finden Sie hier www.lgl.bayern.de
  • Die aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Institutes finden Sie hier experience.arcgis.com

Bürgertelefon am Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen ist über das Bürgertelefon unter der Rufnummer 08431/57-555 erreichbar.

Die Bürger können sich mit ihren Fragen auch per E-Mail an das Gesundheitsamt wenden.

E-Mail: buergertelefon@neuburg-schrobenhausen.de