Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlshuld  |  E-Mail: gemeindeverwaltung@karlshuld.de  |  Online: http://www.karlshuld.de

Projekt "Mehr Bienen für Karlshuld"

Sie haben sicherlich auch schon davon gehört: es steht nicht gut um unsere Bienen und Insekten. Um mehr als 75% ist der Insektenbestandin den letzten 20 Jahren in Deutschland bereits zurück gegangen (Quelle: BUND Naturschutz). Das ist eine alarmierende Zahl, schließlich sind 80% der Nutz- und Waldpflanzen von der Bestäubung der Insekten abhängig und damit auch ein Großteil unserer Lebensmittel sowie viele weiteren Produkten.
Biene
Foto: -col- | flickr.com | CC BY-SA 2.0.

Wie weitreichend ein Aussterben dieser wichtigen Tiere wäre, zeigt u.a. die Kaufhauskette Penny, die in einem Supermarkt alle Produkte entfernte, die auf die Bestäubungsleistung angewiesen sind. Damit verschwanden über die Hälfte der rund 2.500 Artikel aus dem Markt. Zukunftsaussichten, die nicht sehr rosig sind. Denn die Ernährung wäre nicht mehr gewährleistet und ein Rückgang der Bevölkerung wäre nur eine der gravierenden Folgen.

 

Die Gemeinde Karlshuld möchte daher mit dem Projekt "Mehr Bienen für Karlshuld" dazu beitragen, wieder mehr Lebensraum für  Bienen und Insekten zu schaffen und umfangreich über Ursachen, Hintergründe, Möglichkeiten und Chancen aufzuklären.

 

In Zusammenarbeit mit den beiden 4. Klassen der Maurus-Gerle-Schule, dem Bauhof der Gemeinde und weiteren Fachbereichen wird in den nächsten Wochen und Monaten an der Umsetzung des Projekts gearbeitet. Finanzielle Unterstützung bekommen wir dazu von der Audi Stiftung für Umwelt, die 75% der anfallenden Kosten übernehmen und wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

 

Wir werden Sie hier auf der Webseite und im Gemeindeblatt immer wieder informieren und Ihnen Neuigkeiten präsentieren und freuen uns schon jetzt über Ihr Interesse und Unterstützung in diesem Projekt.

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, wenden Sie sich gerne an unsere zuständige Mitarbeiterin im Rathaus Frau Eva-Maria Daferner unter Tel.-Nr. 08454 9493-18.

 

 

__________________________________________________________________

Weiterführende Links und Quellen:

https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article144151778/Sterben-die-Bienen-aus-sterben-auch-Menschen.html

https://utopia.de/leere-supermarktregale-bei-penny-das-passiert-wenn-die-bienen-sterben-90031/

https://www.cleanenergy-project.de/umwelt/umweltschutz/insektensterben-in-deutschland/

 

drucken nach oben

Gemeinde Karlshuld

Hauptstraße 68
86668 Karlshuld
Tel.: 08454 9493-0
Fax: 08454 9493-50
E-Mail: gemeindeverwaltung@karlshuld.de

Geodaten für Jedermann

Aus dem Rathaus

Ihr Eintrag ins kostenlose Gewerberegister

Veranstaltungen

So 24.06.2018 | 10.00
Pfarrfest
Katholische Kirche St. Ludwig Karlshuld    ...mehr
So 08.07.2018 | 07.00
Kleintiermarkt
Fischerweg 31, Karlshuld
Kaninchenzuchtverein B 392 Karlshuld e. V.    ...mehr
Sa 14.07.2018
10-Jahre Straßenfest Oberer Kanal
Oberer Kanal 2    ...mehr